Der Autor / L'auteur Gérard Foussier 


 

Geboren 1949 in Orléans, Journalist mit Wohnsitz in Köln. Er besitzt seit 2004 die doppelte Staatsbürgerschaft und widmet sich seit 2005 den Beziehungen zwischen Frankreich und Deutschland, als Präsident der französischen Gesellschaft BILD (Bureau International de Liaison et de Documentation) in Paris und als Chefredakteur der ältesten deutsch-französischen Publikation Dokumente/Documents in Bonn (beide 1945 gegründet). 


Gérard Foussier ist Autor von mehreren Büchern über die  deutsch-französischen  Beziehungen: Mein  Schwiegervaterland, Ein  glückliches (W)Ehepaar, Grenzgänger/Passe-frontières, Amicallemand vôtre.



 

Né en 1949 à Orléans, journaliste domicilié à Cologne. Il possède depuis 2004 la double nationalité et se consacre depuis 2005 aux relations entre la France et l’Allemagne, en tant que président du BILD (Bureau International de Liaison et de Documentation) à Paris et rédacteur en chef de la plus vieille publication franco-allemande, Dokumente/Documents, à Bonn (fondés tous deux en 1945). 


Gérard Foussier est l’auteur de plusieurs ouvrages sur les relations franco-allemandes : Mein Schwiegervaterland, Ein glückliches (W)Ehepaar, Grenzgänger/Passe-frontières, Amicallemand vôtre.